ÜBER UNS

"Stillstand ist Rückschritt"

Gerade in Zeiten, wie wir sie momentan erleben, erhält dieses Zitat wieder an Bedeutung.

Die ganze Welt ist in Veränderung und wer sich nicht bewegt, bleibt auf der Strecke.


Es ist wichtig, Experten an seiner Seite zu haben, die sich auskennen. Gemeinsam entwickeln wir Ziele und Projekte, prüfen die Machbarkeit und wir setzen sie um.

Wir arbeiten immer vertrauensvoll als Macher praxisorientiert vor Ort, setzen die gemeinsam erarbeitenden Projekte um und lassen Sie nicht mit Vorschlägen und Papier allein.


Roland Haug hat mit über 40 Jahren Berufserfahrung - davon über 26 Jahre als Geschäftsführer oder in leitender Position im Maschinen- und Anlagenbau sowie im produzierenden Gewerbe - sich sehr hohes fachliches Know-How und einen sehr großen Erfahrungsschatz angeeignet, den er gerne zur Verfügung stellt, um Ihr Unternehmen langfristig zum Erfolg zu führen. Um immer die fachliche Tiefe sicherzustellen und nachhaltige Projekterfolge zu erzielen, holen wir je nach Aufgabenstellung ausgewählte Experten für einzelne Projekte hinzu.


Hier einige Beispiele unserer Tätigkeit:

  • Interims Management

  • Change Management

  • Sanierung

  • Projektmanagement

  • Machbarkeitsstudien

  • Restrukturierung/ Umstrukturierungen:
    - Organisatorische Umgestaltungen und Neuentwicklungen von Prozessen

       - Vertriebs Management, Vertriebsaufbau, Vertriebsunterstützung

       - Kalkulation Management
       - Materialwirtschaft
       - Industrie 4.0
 

Gerne stehe ich für Ihre Fragen unter Tel. +49 (0) 176 - 425 786 883 zur Verfügung.

best.jpg
Roland Haug
Gründer
  • Praxisorientierte Führungskraft mit Verantwortung in den Bereichen Personal, Vertrieb, Organisation, Finanzen und Betriebswirtschaft

 

  • Durchsetzungsstarke Führungskraft mit Hands-on-Mentalität und positiver Ausstrahlung sowie hoher sozialer Kompetenz

 

  • Erfahrung im erfolgreichen Management-Buy-Out

 

  • Erfolge im Vertriebsaufbau und bei der Kundengewinnung

 

  • Erfolgreiche organisatorische Umgestaltungen und Neuentwicklungen von Prozessen

 

  • Fundierte technische Kenntnisse bei Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Energiewirtschaft

 

  • Hohe fertigungs- und materialtechnische Kenntniss